X
  GO

Der Medienbestand der Bibliothek der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin  ist für alle Interessierten innerhalb der Bibliotheksräumlichkeiten frei nutzbar.

Er umfasst alle Themen, die für das Studium der sechs angebotenen Fachrichtungen wichtig sind: Stücktexte, Sekundärmaterial zu den Stücken, Biographien, Theatergeschichte, Lyrik, Prosa, Puppenspiel, Tanz, Tanzgeschichte usw.

Zur Ausleihe sind Angehörige der Hochschule, Gastdozent*innen und Gaststudent*innen berechtigt (s. Benutzungsordnung).

 

 

HfS "Ernst Busch"

Bibliothek

Zinnowitzer Str. 11, Eingang: 1. Etage (Raum 1.36)
10115 Berlin

Tel.: +49(0)30 755417-124 (Ausleihe), -125 (Kirsten Hoferer/Bibliotheksleitung)

E-Mail: bibliothek@hfs-berlin.de

 

Wichtig - Neue Informationen!!! (Stand: 2. Juni 2021)

 

Die Bibliothek kehrt ab dem 7. Juni 2021 langsam zum "Normal"betrieb zurück:

  1. Die Benutzung der Bibliothek ist innerhalb der Servicezeiten wieder ohne Voranmeldung möglich; es darf sich allerdings nur eine begrenzte Anzahl von Personen gleichzeitg in der Bibliothek aufhalten, so dass es u. U. zu Wartenzeiten kommen kann.

  1. Die Leseplätze können für die Vorbereitung auf Prüfungen, Diplomarbeiten usw. wieder genutzt werden. Hierfür ist vorab ein fester Termin zu vereinbaren (per Mail, Telefon, persönlich):

  • Es stehen dafür zur Zeit nur 3 Arbeitsplätze im 2. OG der Bibliothek zur Verfügung.
  • Ein Arbeitsplatz kann längstens für 45 Minuten reserviert werden.
  • Weitere Voraussetzungen für die Nutzung der Leseplätze sind:
  1. die tagesaktuelle Negativbescheinigung eines Corona-Schnelltests (ein Test kann in der Bibliothek gemacht werden) oder
  2. der Nachweis über eine vollständige Corona-Impfung (mindestens 14 Tage her; Impfausweis) oder
  3. die Genesung (PCR-Test, nicht älter als 6 Monate)
  • Vor dem Verlassen des Arbeitsplatzes ist dieser zu desinfizieren; Desinfektionsmittel steht dafür bereit.
  • In der Zeit zwischen 12 – 12:30 Uhr können keine Leseplätze reserviert werden.
  1. Auch zwei PC-Arbeitsplätze können wieder genutzt werden, einer im 1. OG und einer 2. OG; die Plätze sind entsprechend markiert. Auch diese Plätze sind nach der Nutzung selbständig zu desinfizieren. Hier gelten die gleiche Voraussetzungen wie bei den Leseplätzen.

  2. Innerhalb der Bibliotheksräume ist eine FFP2-Maske zu tragen; diese muss bitte auch am reservierten Arbeitsplatz getragen werden.

  3. Beim Entnehmen von Medien aus den Regalen/Medientrögen sind Handschuhe zu tragen; Einmalhandschuhe stehen dafür bereit.

 

 

 

 

 

Vorläufige Öffnungszeiten (ab 7. Juni 2021):

Mo 10:00-17:00 Uhr
Di 10:00-17:00 Uhr
Mi 10:00-17:00 Uhr
Do 10:00-17:00 Uhr
Fr geschlossen

 

Sommer-Öffnungszeiten:

Vom 19. - 23. und vom 26. - 30. Juli:

Montag - Donnerstag: 10 - 15 Uhr

Freitags geschlossen

 

Vom 2. - 13. August bleibt die Bibliothek geschlossen.

 

Vom 16. - 28. August gelten wieder folgende Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 10 - 15 Uhr

Freitags geschlossen